• slider1.jpg
  • slider2.jpg
  • slidergebaeude.jpg
  • sliderhalle.jpg
  • sliderluft.jpg
  • slidertafel.jpg

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz personenbezogener Daten ist uns während des gesamten Nutzungsprozesses unserer Systeme ein wichtiges Anliegen. Im Weiteren erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten

Bei Besuch unserer Website und bei jedem Abruf einer Datei sammelt unser Webserver über diese Vorgänge Protokollinformationen (z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs, IP-Adresse).   Dies sind keine personenbezogenen Daten. Es ist uns also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns nicht.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum.  Angaben, die nicht mittel- oder unmittelbar mit einer Person verbunden sind, wie z.B. besuchte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite, sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung von personenbezogenen Daten
Wenn Sie auf unsere Internetseiten zugreifen, erfassen unsere Webserver automatisch Informationen allgemeiner Natur – insbesondere zum Zweck der Systemsicherheit. Dazu gehören die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainname des Internet Service Providers, die Verbindungsdaten des verwendeten Computers (IP-Adresse), die Website, von der aus Sie uns besuchen (URL), die Seiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches.  Personenbezogene Daten, wie Ihr Name oder Ihre E-Mail-Adresse, werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns diese, mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen, z. B. im Rahmen einer Anfrage an uns, speichern und verarbeiten wir diese Informationen zur Bearbeitung.  Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung.

E-Mail

Bei Zusendung von E-mail Informationen, weisen wir darauf hin, dass dabei die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht sicher gewährleistet ist. E-Mails und deren Inhalt können von Dritten eingesehen und evtl. geändert werden. Wir bitten Sie daher, jegliche vertrauliche Informationen nur per Post an uns zu senden.  Soweit wir Ihrer E-Mail entnehmen können, dass Sie eine Antwort von uns wünschen, gehen wir davon aus, dass Sie mit einer Beantwortung per E-Mail einverstanden sind.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten - Zweckbestimmt

Die personenbezogenen Daten, wie Ihr Name oder E-mail-Adresse, wie Sie uns mit Ihrer Kenntnis zur Verfügung stellen, verwenden wir nur für die Erfüllung Ihrer Anfrage. Nur wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben oder wir aufgrund einer gesetzlichen Regelung berechtigt sind, verwenden wir die uns überlassenen Daten auch für Vertriebszwecke.

Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Lediglich zum Zwecke der Erfüllung Ihrer Anfrage, oder sofern Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben, kommt es unter Umständen zu einer Datenübermittlung an Dritte.    Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre Einwilligung nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung.

Einsatz und Deaktivierung von Cookies

In einigen Bereichen unserer Seiten werden sogenannte Cookies eingesetzt. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die Cookies unserer Internetseiten erheben keinerlei personenbezogene Daten. Die in Cookies enthaltenen Informationen verwenden wir, um Ihnen die Nutzung unserer Seiten zu erleichtern und sie auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.
Natürlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Gespeicherte Cookies können Sie in den Systemeinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses allerdings zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.  
In den Browsereinstellungen haben Sie die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Sollten Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, ist es möglich, dass Sie gewisse interaktive Möglichkeiten unserer Webseite nicht verwenden können. Anweisungen zur Änderung der Cookie-Einstellungen finden Sie unter ihrem Browser.

Haftung für Weblinks

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Es handelt sich um fremde Angebote, deren Inhalte wir uns ausdrücklich nicht zu eigen machen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Websites wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Wir überprüfen die Inhalte der von uns verlinken Websites regelmäßig auf Rechtsverstöße. Bei Kenntniserlangung von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Verpflichtung der Mitarbeiter und externer Dienstleister
Selbstverständlich sind unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Regelfristen für die Datenlöschung

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gelten bestimmte Aufbewahrungspflichten und -fristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Im Übrigen werden personenbezogene Daten gelöscht, sobald sie zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind oder die Legitimationsgrundlage für den Datenumgang entfällt (z. B. durch den Widerruf einer Einwilligung)

Sicherheit

Hannusch Industrieelektronik e. K. setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, nach dem derzeitigen Wissensstand ein, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle Ihre Daten werden in einer für uns sicheren Betriebsumgebung gespeichert. Dieser Bereich ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden in regelmäßigen Abständen überprüft und entsprechend der technologischen Entwicklung verbessert.

Ansprechpartner und Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage haben Sie das Recht jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Derzeitiger April 2018.